leichter..

Veröffentlicht auf von Lara

rot.jpg

jo.jpg

op.jpg

 

Es ist so viel einfacher zu lächeln, den Menschen etwas vorzumachen anstatt zu erklären warum Tränen fliesen.. Es wird gefragt, doch wir antworten nur mit "es ist nichts,wirklich nicht" doch innerlich,innerlich köchelt es & das kartenhaus bricht,die kleine Welt in uns zerfließt, zerfließt wie ein Schokokuss in der Sonne. Doch was bringt es uns? Was bringt es uns zu weinen & dann nicht darüber zu sprechen? Uns nicht, jedoch möchten wir die anderen nicht damit beschäftigen. Interessiert es sie überhaupt? Interessieren sie sich überhaupt auch für unsere Probleme? Nein, klar da lächeln wir lieber & sind unglücklich, wie kompliziert wir Menschen nur sein können. Diese Sorte Mensch bin ich, die anstrengende, die die Schluckt die die Lächelt & alleine still vor sich hin weint. Doch es gibt ja auch die andere Sorte, diese die sich in die Mitte setzt, weint & sich von allen Trösten lässt ob sie nun mit ihnen befreundet ist oder nicht, ob sie nun kontakt zu ihnen hat oder nicht. Oder es gibt die Sorte, die ich bewundere die, die dazu steht, sich trösten lässt & sich nicht schämt. Aber manchmal ist es einfach leichter zu lächeln.

 

Küsschen ;*

 

Ps. meine lieben, dieser Post ist nicht vom heutigen Tag. ich bin momentan im urlaub mit G<3. Damit ihr trotzdem von mir hört habe ich Posts vorgeschrieben & nun werden sie Automatisch hochgeladen. Also kein heutiges Outfit.

Kommentiere diesen Post