Aufegeben ist eben doch leichter.

Veröffentlicht auf von Lara

jadelarakleidhalb.jpg

here.jpg

blum.jpg

 

Kleid - H&M || Weste - Tally Weijl || Schal - Paletti || Strumpfhose - Orsay || Schuhe - NoName

 

Wer kämpft den noch mit allen Mitteln um seine Liebe? Viel zu viele Theorien,viel zu schnell gibt man auf & denkt sich :" Bringt doch alles nichts." Obwohl man es nichteinmal wirklich versucht,man gibt sich einfach geschlagen. Wenn du  die Chance bekommst von der alle Träumen alles nochmals zu machen,genau dann möchte man es nicht mehr obwohl man sich Jahrelang danach sehnte. Der Einzige, der noch um seine Prinzessin kämpft,ist Super Mario alle anderen haben schon lange aufgegeben oder wollen in ihrer momentanen Welt bleiben,wollen nicht ausbrechen. Beides ist so verständlich doch trotzdem habe ich das Gefühl das wir alle in letzter Zeit zu schnell aufgeben und nicht mehr kämpfen,da wir denken es wäre alles Sinnlos. Vielleicht sind wir zu Feige,zu Feige um alles auf einen zukommen zu lassen um dem anderen die Chance zugeben sich anzunähern,Wunden zu schließen.

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post